Domain pmss.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt pmss.de um. Sind Sie am Kauf der Domain pmss.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Arbeitsrecht:

PROTEC Motorschutzschalter PMSS 6,3-10A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 6,3-10A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 63.02 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 2,5-4,0A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 2,5-4,0A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 46.93 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC Hilfsschalter PMSS für Motorschutzschalter
PROTEC Hilfsschalter PMSS für Motorschutzschalter

Hilfsschalter zum seitlichen Anbau, 2 Schließer, Max. 2 Hilfsschalter je Motorschutzschalter einsetzbar, 230 / 400V AC, 3,5 / 2 A

Preis: 11.32 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 10-16A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 10-16A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 54.25 € | Versand*: 8.90 €

Ist Arbeitsrecht kostenlos?

Nein, Arbeitsrecht ist in der Regel nicht kostenlos. Rechtsberatung und -vertretung durch Anwälte oder spezialisierte Berater sind...

Nein, Arbeitsrecht ist in der Regel nicht kostenlos. Rechtsberatung und -vertretung durch Anwälte oder spezialisierte Berater sind kostenpflichtig. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, wie zum Beispiel die kostenlose Beratung durch bestimmte staatliche Stellen oder Beratungsstellen. Es ist wichtig, sich über die Kostenstruktur im Voraus zu informieren, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. In einigen Fällen können auch Rechtsschutzversicherungen die Kosten für arbeitsrechtliche Angelegenheiten übernehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beratung Kosten Anwalt Gesetz Arbeitsvertrag Arbeitnehmer Arbeitgeber Rechtsanwalt Kostenlosigkeit Information

Ist Arbeitsrecht Privatrecht?

Ist Arbeitsrecht Privatrecht? Ja, das Arbeitsrecht ist ein Teil des Privatrechts, da es die rechtlichen Beziehungen zwischen Arbei...

Ist Arbeitsrecht Privatrecht? Ja, das Arbeitsrecht ist ein Teil des Privatrechts, da es die rechtlichen Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern regelt. Es umfasst Regelungen zu Arbeitsverträgen, Arbeitsbedingungen, Kündigungen, Arbeitszeit, Urlaub und Lohn. Diese Regelungen gelten für private Unternehmen und deren Beschäftigte. Das Arbeitsrecht unterscheidet sich jedoch vom allgemeinen Privatrecht, da es spezifische Bestimmungen und Schutzvorschriften für Arbeitnehmer enthält. Insgesamt kann man sagen, dass das Arbeitsrecht als Teil des Privatrechts die Beziehungen am Arbeitsplatz regelt und die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern festlegt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kündigungsschutz Arbeitszeitrecht Mindestlohn Personalausweis Betriebsrat Kollektivvertrag Gewerkschaft Lohngleichheit Diskriminierung

Was steht im Arbeitsrecht?

Im Arbeitsrecht sind die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gesetzlich geregelt. Es regelt unter anderem Them...

Im Arbeitsrecht sind die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gesetzlich geregelt. Es regelt unter anderem Themen wie Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Urlaubsansprüche, Kündigungsschutz und Lohnzahlungen. Das Arbeitsrecht schützt die Arbeitnehmer vor Ausbeutung und Diskriminierung und legt fest, welche Rechte sie im Arbeitsverhältnis haben. Es dient auch dazu, Konflikte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu lösen und faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Insgesamt zielt das Arbeitsrecht darauf ab, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu schaffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kündigung Arbeitsvertrag Arbeitszeit Urlaub Lohn Mutterschutz Betriebsrat Arbeitsunfall Diskriminierung Tarifvertrag

Wann zahlt Rechtsschutzversicherung Arbeitsrecht?

Die Rechtsschutzversicherung zahlt in der Regel für rechtliche Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht, wenn der Versicherte in einem...

Die Rechtsschutzversicherung zahlt in der Regel für rechtliche Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht, wenn der Versicherte in einem arbeitsrechtlichen Streit involviert ist. Dazu gehören beispielsweise Kündigungsschutzklagen, Mobbing am Arbeitsplatz oder Streitigkeiten über Arbeitsverträge. Es ist wichtig, dass der Versicherungsvertrag auch Arbeitsrecht als versicherten Bereich abdeckt. Zudem müssen die Streitigkeiten nach Vertragsabschluss entstanden sein, um Leistungen der Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen zu können. Es empfiehlt sich, vor Beginn eines Rechtsstreits mit der Versicherung Kontakt aufzunehmen, um die genauen Leistungen und Bedingungen zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schadensersatz Arbeitszeit Lohnauszahlung Urlaub Arbeitsunfähigkeit Krankheit Personalabbau Tarifvertrag Betriebsrat

PROTEC Motorschutzschalter PMSS 1,6-2,5A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 1,6-2,5A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 52.78 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 0,63-1,0A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 0,63-1,0A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 58.59 € | Versand*: 8.90 €
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 4,0-6,3A
PROTEC Motorschutzschalter PMSS 4,0-6,3A

Zum optimalen Schutz von Motoren und anderen Verbrauchern, Hauptschalter- und Trennfunktion, Überlast- und Kurzschlussauslösung, für Bemessungsstrom von 0,25 A bis 25 A erhältlich, Anschlussart Hauptstromkreis: Schraubanschluss

Preis: 57.20 € | Versand*: 8.90 €
Arbeitsrecht
Arbeitsrecht

Das Lehr- und Fallbuch vermittelt die prüfungs- und praxisrelevanten Themenfelder des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Die zentralen Rechtsaspekte in den Phasen der Bewerbung, Beschäftigung und Kündigung werden anhand der einschlägigen Rechtsnormen und Judikatur mit Fallbeispielen erläutert. Am Ende der jeweiligen Kapitel finden sich Checklisten und Testfragen, um sich den Lehrstoff auch überblicksmäßig einprägen zu können. Die 6. Auflage hält am bewährten Konzept der Kombination von Lehr- und Fallbuch fest. Die Neuauflage greift auch aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht auf wie die Erhöhung des Mindestlohns, die gendergerechte Bezahlung, die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder den Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Personalarbeit.

Preis: 26.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum ist Arbeitsrecht wichtig?

Arbeitsrecht ist wichtig, um die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu regeln und ein faires Arbeitsumfeld zu...

Arbeitsrecht ist wichtig, um die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu regeln und ein faires Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Es schützt Arbeitnehmer vor Ausbeutung, Diskriminierung und unfairen Arbeitsbedingungen. Zudem regelt es wichtige Aspekte wie Arbeitszeiten, Urlaubsansprüche, Kündigungsschutz und Lohnzahlungen. Durch die Einhaltung des Arbeitsrechts wird die Arbeitsbeziehung transparenter und Konflikte können vermieden oder fair gelöst werden. Letztendlich trägt das Arbeitsrecht dazu bei, die Arbeitswelt gerechter und harmonischer zu gestalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tarifrecht Kündigung Lohndurchschnitt Arbeitszeit Urlaub Personalabbau Mobbing Datenschutz Qualifizierung

Was regelt das Arbeitsrecht?

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern und legt die Rechte und Pflichten beider Parteien fe...

Das Arbeitsrecht regelt die Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern und legt die Rechte und Pflichten beider Parteien fest. Es regelt unter anderem Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Urlaubsansprüche, Kündigungsfristen und den Arbeitsschutz. Darüber hinaus regelt das Arbeitsrecht auch Themen wie Lohnzahlungen, Sozialversicherungsbeiträge und Diskriminierung am Arbeitsplatz. Es dient dazu, die Interessen beider Seiten zu schützen und ein faires Arbeitsumfeld zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kündigungsschutz Arbeitsvertrag Arbeitszeit Urlaub Lohn Mutterschutz Betriebsrat Arbeitsschutz Tarifvertrag Abmahnung

Was ist das Arbeitsrecht?

Das Arbeitsrecht ist ein Rechtsgebiet, das die Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern regelt. Es umfasst Gesetze, Veror...

Das Arbeitsrecht ist ein Rechtsgebiet, das die Beziehung zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern regelt. Es umfasst Gesetze, Verordnungen und Vereinbarungen, die die Arbeitsbedingungen, Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Löhne, Kündigungen und andere Aspekte des Arbeitsverhältnisses regeln. Das Ziel des Arbeitsrechts ist es, faire und gerechte Arbeitsbedingungen zu gewährleisten und die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer zahlt Anwaltskosten Arbeitsrecht?

Wer zahlt Anwaltskosten im Arbeitsrecht hängt von der jeweiligen Situation ab. In der Regel trägt jede Partei ihre eigenen Anwalts...

Wer zahlt Anwaltskosten im Arbeitsrecht hängt von der jeweiligen Situation ab. In der Regel trägt jede Partei ihre eigenen Anwaltskosten, unabhängig vom Ausgang des Verfahrens. Es gibt jedoch Ausnahmen, in denen eine Partei die Anwaltskosten der anderen Partei übernehmen muss, zum Beispiel bei einer einseitigen Kündigung oder bei einer erfolgreichen Klage. Es ist ratsam, sich vor Beginn eines arbeitsrechtlichen Verfahrens über die Kosten zu informieren und gegebenenfalls eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arbeitgeber Arbeitnehmer Rechtsschutzversicherung Prozesskostenhilfe Gericht Kläger Beklagter Vergleich Streitwert Kostenerstattung

Arbeitsrecht
Arbeitsrecht

Dieses Buch hilft Ihnen, das Arbeitsrecht besser zu verstehen Dieses Lehrbuch bietet einem umfassenden Überblick die Grundzüge des Arbeitsrechts. Im Vordergrund steht der Praxisbezug, der einen schnellen Einstieg in die für die Wirtschaft wesentlichen Anwendungsfälle des Rechts gewährleistet. Tim Jesgarzewski vermittelt fundiertes Basiswissen, mit dem Sie rechtliche Probleme selbstständig formulieren und lösen können. Da in zunehmendem Maße selbst einfache unternehmerische Sachverhalte rechtlich überprüft werden müssen, sind juristische Kenntnisse für Führungskräfte unverzichtbar. Darum richtet sich dieses Buch an Entscheider in Unternehmen und an Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaft und des Wirtschaftsrechts. Darüber hinaus eignet es sich zur Klausurvorbereitung und als Arbeitshilfe. Das Buch behandelt alle Facetten des Arbeitsrechts Der Leser erhält einen umfangreichen Überblick über die Grundkenntnisse des Arbeitsrechts. Dazu gehören unter anderem: • Rechtliche Grundlagen des Arbeitsverhältnisses• Kollektivarbeitsrecht• Individualarbeitsrecht Während der Autor zunächst auf die Geschichte des Arbeitsrechts und die Abgrenzung zu anderen Rechtsgebieten eingeht, erläutert er im Folgenden die rechtlichen Grundlagen eines Arbeitsverhältnisses. Daneben beschäftigt sich das Arbeitsrecht-Buch mit dem Kollektivarbeitsrecht. Tim Jesgarzewski zeigt, welche Rechte Arbeitergemeinschaften zustehen, zum Beispiel in Bezug auf Gewerkschaften. Anschließend geht er auf die Vorschriften des Arbeitsrechts des Einzelnen ein. Dazu gehören Thematiken wie: • Urlaubsrecht• Inhaltskontrolle des Arbeitsvertrages• Diskriminierungsschutz im Arbeitsverhältnis• Entgeltfortzahlung• Betriebliche Altersversorgung• Arbeitsschutzrecht• Prozessrecht In der 2. Auflage wurden die aktuelle Gesetzeslage sowie die in der Zwischenzeit ergangene Rechtsprechung berücksichtigt.

Preis: 34.99 € | Versand*: 0.00 €
Arbeitsrecht
Arbeitsrecht

Neben dem Individualarbeitsrecht ist auch das kollektive Arbeitsrecht enthalten - das Werk umfasst damit alle für Prüfung und Praxis wichtigen Bereiche. Zahlreiche Fallbeispiele leiten den Leser zur sachgerechten Lösung praxisrelevanter Probleme an. Die 20. Auflage berücksichtigt als Neuerung insbesondere die Kodifizierung des Arbeitsvertrags im BGB, die Reform der Arbeitnehmerüberlassung sowie die neuen Entwicklungen im Tarifrecht. Der schlagwortartig mit Arbeit 4.0 umschriebenen Digitalisierung der Arbeitswelt widmet das Werk nunmehr einen eigenen Abschnitt. Im letzten Kapitel wird der Prüfungsrelevanz des Arbeitsrechts mit einer Anleitung zur Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fälle Rechnung getragen.

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Arbeitsrecht
Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist stark von Richterrecht geprägt und hat sich auch, wie z.B. im Streikrecht, praeter legem entwickelt. Entsprechend häufig sind die Neuerungen. Gleichwohl ist die Arbeitsrechtsklausur im Regelfall standardisiert: Kündigungsschutz (Feststellungsklage) und Lohnzahlung (Leistungsklage) bilden häufig das Grundgerüst. Eingestreut sind regelmäßig Probleme wie z.B. Gratifikationen, Urlaubsabgeltungsanspruch, faktische Bindung und Anwendbarkeit der Grundrechte. Verständnis entsteht, so macht Arbeitsrecht Spaß. Ausgehend von einem großen Fall wird in diesem Skript das gesamte Arbeitsrecht knapp und prägnant erklärt. Inhalt: Zulässigkeit der Anträge des Arbeitnehmers Verbindung der einzelnen Klageanträge des Arbeitnehmers Begründetheit der Feststellungsanträge Begründetheit der Leistungsanträge des Arbeitnehmers Zulässigkeit der Gegenanträge des Arbeitgebers Begründetheit der Gegenanträge des Arbeitgebers

Preis: 21.80 € | Versand*: 0.00 €
Arbeitsrecht Der Umstrukturierung - Arbeitsrecht der Umstrukturierung  Gebunden
Arbeitsrecht Der Umstrukturierung - Arbeitsrecht der Umstrukturierung Gebunden

Das Handbuch bietet eine Darstellung sämtlicher arbeitsrechtlicher Aspekte rund um das Thema Umstrukturierung eines Betriebs Unternehmens oder mehrerer Unternehmen. Die rechtlichen Gestaltungsinstrumente deren dogmatische Grundlagen sowie die Rechtsfolgen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht werden unter Berücksichtigung typischer Fragestellungen der praktischen Umsetzung systematisch und sachverhaltsorientiert behandelt. Die gesellschaftsrechtlich relevanten Vorgänge werden einführend dargestellt. Besondere Kapitel zu den Konsequenzen für die betriebliche Altersversorgung und den Insolvenzfall sowie zum Datenschutz runden das Werk ab. Das Handbuch richtet sich in erster Linie an den arbeitsrechtlichen Spezialisten der auch in komplexen Fallgestaltungen Rechtsberatung und -gestaltung betreibt. Er findet hier eine nach Inhalt und Tiefe auf seine Praxis ausgerichtete konzentrierte Darstellung aller relevanten Fragen stets mit besonderer Berücksichtigung der einschlägigen höchstrichterlichen Rechtsprechung. Veranschaulicht werden die Ausführungen zudem durch ergänzende Beispiele Schaubilder Übersichten und Checklisten.

Preis: 229.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Arbeitsrecht Öffentliches Recht?

Ist Arbeitsrecht Öffentliches Recht? Nein, Arbeitsrecht ist ein Teil des Privatrechts, da es die rechtlichen Beziehungen zwischen...

Ist Arbeitsrecht Öffentliches Recht? Nein, Arbeitsrecht ist ein Teil des Privatrechts, da es die rechtlichen Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern regelt. Es umfasst Themen wie Arbeitsverträge, Arbeitsbedingungen, Kündigungen und Arbeitsschutz. Im Gegensatz dazu regelt das Öffentliche Recht die Beziehungen zwischen dem Staat und seinen Bürgern sowie zwischen den verschiedenen staatlichen Organen. Dazu gehören Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht und Strafrecht. Arbeitsrecht ist also ein Teil des Privatrechts und nicht des Öffentlichen Rechts.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Betriebsverfassung Kündigungsschutz Arbeitszeitrecht Mindestsicherung Lohngleichheit Personalabbau Transferleistungen Mobbing Datenschutz

Wer zahlt Anwaltskosten im Arbeitsrecht?

Im Arbeitsrecht trägt jede Partei ihre eigenen Anwaltskosten, es sei denn, es wurde eine abweichende Vereinbarung getroffen. In ei...

Im Arbeitsrecht trägt jede Partei ihre eigenen Anwaltskosten, es sei denn, es wurde eine abweichende Vereinbarung getroffen. In einigen Fällen kann jedoch eine Kostenübernahme durch die Gegenseite oder eine Kostenübernahme durch eine Rechtsschutzversicherung möglich sein. Es ist ratsam, sich vor Beginn eines Rechtsstreits über die Kostenfrage zu informieren und gegebenenfalls eine Kostenübernahme zu klären. Letztendlich ist es wichtig, sich vorab über die finanziellen Aspekte einer rechtlichen Auseinandersetzung im Arbeitsrecht im Klaren zu sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kündigung Schadensersatz Arbeitszeit Lohnfortzahlung Krankengeld Urlaub Arbeitsunfähigkeit Betriebsrat Streik

Wer hilft mir beim Arbeitsrecht?

Wer hilft mir beim Arbeitsrecht? Wenn du rechtliche Fragen oder Probleme im Arbeitsrecht hast, solltest du dich an einen spezialis...

Wer hilft mir beim Arbeitsrecht? Wenn du rechtliche Fragen oder Probleme im Arbeitsrecht hast, solltest du dich an einen spezialisierten Anwalt oder eine Anwältin wenden. Diese Experten können dir helfen, deine Rechte zu verstehen, rechtliche Schritte zu planen und dich vor Gericht vertreten. Es ist wichtig, dass du dich frühzeitig an professionelle Hilfe wendest, um deine Interessen bestmöglich zu schützen. Zudem bieten auch Gewerkschaften und Arbeitsrechtshotlines Unterstützung und Beratung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten an.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwalt Beratung Gewerkschaft Kündigung Arbeitsvertrag Arbeitsrecht Rechtsanwalt Arbeitnehmer Arbeitgeber Arbeitsgericht

Wie ist das Arbeitsrecht entstanden?

Das Arbeitsrecht ist historisch betrachtet aus der Notwendigkeit entstanden, die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitn...

Das Arbeitsrecht ist historisch betrachtet aus der Notwendigkeit entstanden, die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu regeln. In der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert wurden Arbeitsbedingungen oft als unzureichend und ungerecht empfunden, was zu sozialen Unruhen führte. Als Reaktion darauf wurden Gesetze und Regelungen eingeführt, um den Arbeitnehmerschutz zu stärken und faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Heutzutage ist das Arbeitsrecht ein wichtiger Bestandteil der Rechtsordnung in den meisten Ländern und regelt unter anderem Arbeitsverträge, Arbeitszeiten, Mindestlöhne und Kündigungsfristen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entstehungsgeschichte Gesetzgebung Entwicklung Rechtsprechung Gewerkschaften Arbeitnehmerrechte Industrialisierung Sozialgesetzgebung Tarifverträge Schutzrechte

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.